553050 image

Über mich

Seit 1988 bin ich im pädagogischen Bereich tätig. Vielfältige Erfahrungen aus verschiedenen Kinderbetreuungsstätten und vor allem aus der Volksschule haben mir ein reichhaltiges Wissen und Verständnis im Bereich Unterrichten und Erziehen ermöglicht.

In der Ausbildung zur Heilpädagogin an der Hochschule für Heilpädagogik in Zürich wird mein Wissen für spezielle Bedürfnisse beim Lernen vertieft.

Jahrgang 1964

 

 

 

 Berufliche Tätigkeiten

  • Langjährige Unterrichtstätigkeit als Klassen- und Fachlehrerin auf Unter- und Mittelstufe. Alle Fächer, auch Textiles und Nicht-Textiles Gestalten.
  • Fachlehrerin für Hauswirtschaft an der Oberstufe
  • Vertiefte Erfahrung mit Heterogenität und Integration, Kinder mit besonderen Bedürfnissen
  • Praxislehrperson
  • Schulpraxisberaterin für BerufseinsteigerInnen
  • Heilpädagogin im Primarschulbereich
  • seit 2008 Beratungstätigkeit
     

Aus- und Weiterbildungen, arbeitsbezogene Ressourcen

  • Schulpraxisberatung und Supervision, Pädagogisches Praxiszentrum Uster, PPZ
  • Lehrerin für Primarschule
  • Lehrerin für Textiles Gestalten
  • Lehrerin für Hauswirtschaft, Oberstufe
  • Projektmanagement
  • Weiterbildung Lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Mitbegründerin der Gesprächsgruppe für Hochsensible Personen in Winterthur
  • intensive Auseinandersetzung mit der heutigen Elternrolle
  • Ausbildung an der Hochschule für Heilpädagogik, Zürich, Schwerpunkt Schulschwierigkeiten
     

Meine Grundlagen

Das Humanistische Menschenbild; Nach Grundsätzen der Kommunikation und des Konstruktivismus Idiolektik; Kommunikationstheorien Nach Schulz von Thun, Rosenberg, Watzlawick; Systemische, lösungsorientierte Methoden.
 

Meine anderweitigen Ressourcen

Die Natur als Lehrerin, Wegbereiterin und Zeichensetzerin; Teilausbildung in naturheilpraktischem Bereich; wie Entspannungsmethoden Autogenes Training, Zen-Meditation; Kreatives Schaffen mit verschiedenen Materialen und Techniken; Erfahrungen mit den körperzentrierten Fokussing; Reiche Erfahrung als berufstätige Mutter; meine drei Töchtern; Auseinandersetzung mit meiner Hochsensibilität; die Erfahrung des Burnouts und des Kraft Schöpfens.

Mit meinem Fotoapparat ändere ich die Sehweise und lasse mich von der neuen Wirkungsweise überraschen. Alle Fotos auf dieser Webseite sind von mir.